Unterstützen Sie uns!

Förderverein der Fechtabteilung der TSF Ditzingen e.V.

Logo Förderverein

Der “Förderverein der Fechtabteilung der TSF Ditzingen e.V.” ist ein eigenständiger eingetragener Verein mit dem Zweck, die Abteilung Fechten der Turn- und Sportfreunde Ditzingen 1893 e.V. insbesondere in ihrer Jugendarbeit zu unterstützen. Der Förderverein wurde im April 2018 mit dem Ziel gegründet, den Fechtsport in Ditzingen zu fördern, indem er die Fechtabteilung der TSF Ditzingen mit Finanzmitteln ausstattet.

Die Mitglieder des Fördervereins engagieren sich...
  • durch ihre Mitgliedsbeiträge zum Förderverein
  • mit Geld- und Sachspenden
  • durch das Werben von neuen Mitgliedern, Förderern und Spendern
  • die Teilnahme und Mitarbeit an Aktionen und bei Veranstaltungen

Alle Mittel, die der Förderverein erlangt, kommen dem Fechtsport zugute, indem sie zweckgebunden an die Fechtabteilung weitergegeben werden oder indem der Förderverein selbst die Kosten für Fördertraining, Turnierteilnahmen, Trainingslager und ähnliches übernimmt.

Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenbescheinigungen ausstellen.

Die Mitgliedsbeiträge im Förderverein betragen:

25,-- Euro/Jahr für natürliche Personen

250,-- Euro/Jahr für juristische Personen (Unternehmen)

Beiträge werden erstmalig nach dem Beitritt zum Förderverein und in der Folge jährlich stets am Ende des ersten Kalenderquartals eingezogen.

Mitglied werden oder dem Förderverein spenden
- Formular hier downloaden -

Kontakte:

Urs Lenhardt, Erster Vorsitzender des Fördervereins
Weinbergstr. 79 - 71229 Leonberg
Telefon 07152 / 3599987; Mobil 0160 / 93914551
E-Mail: urs.lenhardt(@)gmail.com

Markus Amler, Zweiter Vorsitzender des Fördervereins
Am Schlauchengraben 23 - 71229 Leonberg
Telefon 07152 / 599729; Mobil: 0162 / 2007228
E-Mail: amler.markus(@)gmail.com

Mehr Informationen zum Förderverein

 

Informationen für Sponsoren

Das sind wir:

Der “Fechtclub TSF Ditzingen” ist die Abteilung Fechten der Turn- und Sportfreunde Ditzingen 1893 e.V.. Sie wurde am 17. Januar 1975 gegründet und zählt – Stand Oktober 2018 – rund 190 Mitglieder, davon sind mehr als 100 unter 20 Jahre alt. An nahezu jedem Wochenende des Jahres sind Sportler unserer Abteilung – Kinder, Jugendliche, Erwachsene – auf Turnieren. Die Turnierfahrten führen uns ins gesamte Bundesgebiet, bisweilen auch ins Ausland.

WFB LOGOALT alt klSeit Mitte 2018 sind wir offizieller Talentstützpunkt des Württembergischen Fechterbundes (WFB).


Einige unserer Erfolge:

  • Dreimal Deutschlandpokal-Sieger Herrendegen 2003, 2006 und 2013;
    sowie 2. Platz 2004
  • 2. Platz Deutschlandpokal Damendegen 2011;
    sowie 3. Platz 2016 und 4. Platz 2013

(Der Deutschlandpokal ist ein Wettbewerb für Vereinsmannschaften vergleichbar dem DFB-Pokal im Fußball.)

  • Drei Deutsche Einzel-Meister im Nachwuchs seit 2009:

> Samuel Unterhauser: Deutscher Meister Degen B-Jugend Jahrgang 1997 in den Jahren 2009 und 2010. (Seit 2013 ficht Samuel für den FC Tauber­bischofsheim, er war 2014 Fünfter der Olympischen Jugendspiele „EYOF“ im Einzel und 2015 Weltmeister mit der deutschen U20-Nationalmannschaft.)

> Simon Greul: Deutscher Meister Degen B-Jugend  Jg. 1998 im Jahr 2010.

> Kerstin Greul: Deutsche Meisterin Degen B-Jugend Jg. 2002 im Jahr 2016; Teilnehmerin der U17-Europameisterschaften und U17-Weltmeisterschaften 2018; Nummer 1 der deutschen U17-Rangliste Degen (Stand September 2018)

Mehrere Deutsche Mannschaftsmeister der B-Jugend (U14) mit der Auswahl Württembergs. Etliche Titel und Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften sowie Deutschen Meisterschaften durch unsere Seniorenfechter (Ü40, Ü50, Ü60).


Diese Werbemöglichkeiten können wir Ihnen bieten:

  • Aufnäher auf der Fechtkleidung: Gemäß Reglement Firmenlogos in einer Größe von je 125qcm maximal auf der Oberseite des Ärmels des unbewaffneten Arms, auf der waffenfreien Seite der Hose (waffenfreie Seite), auf den Strümpfen.
  • Aufnäher oder Aufdruck auf Trainingsanzügen, Teampullovern, T-Shirts und Taschen
  • Werbebanner und Durchsagen bei Turnieren in Ditzingen, z.B. dem 1987 eingeführten jährlichen „Ditzinger Young Masters“ mit stets rund 200 Teilnehmern der Altersklassen Schüler (U12), B-Jugend (U14) und A-Jugend (U17) aus ganz Baden-Württemberg und angrenzenden Bundesländern an zwei Tagen. In der Regel sind wir darüber hinaus Ausrichter mindestens einer Württembergischen Meisterschaft je Saison mit ähnlich großer Teilnehmer- und Besucherzahl
  • Werbung auf unserer Webseite
  • Werbung auf unserer Facebookseite (ca. 200 Likes, Tendenz steigend; Reichweite ca. 500 Personen je Beitrag)
  • Werbung in unserer Mitgliederzeitschrift „Fechterbüttel“ (erscheint zweimal jährlich: Januar/September)
  • Werbung in der Trainingshalle


Kontakt:

Steffen-Michael Eigner, stv. Abteilungsleiter
Maulbronner Straße 20 - 71063 Sindelfingen
Telefon 07031 / 262234; Mobil 0177 / 660 1509
E-Mail: fbuettel(@)fechten-ditzingen.de

 
Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang