Rosenmayer ValentinTurniersieg in Backnang bringt den Ditzinger unter die Top-Ten der U17-Landesrangliste

Backnang/26.01.2020. Die Fechter der TSF Ditzingen feiern einen Turniersieg beim „Backnanger Jugend-Degen“. Valentin Rosenmayer setzte sich dort an die Spitze des U17-Klassements. Im Finale setzte sich der 16-jährige Rosenmayer deutlich mit 15:7 Treffern gegen Jonas Boosz vom Heidenheimer SB durch. Für Jan-Philipp Lenhardt, Samuel Hochwald und Ben Szalay war jeweils im Achtelfinale Endstation, sie landeten auf den Plätzen zehn, zwölf und 15. In der U17-Landesrangliste machte Rosenmayer einen Sprung auf Position zehn und ist nun vor Samuel Hochwald (11.) der bestplatzierte TSF-Fechter.

In der U17-Mädchenkonkurrenz schaffte diesmal keine Ditzingerin den Sprung unter die besten acht. Emily Klaus, Annika Amler und Dan Kleuker, die allesamt eigentlich noch U15 sind, schieden jeweils im Achtelfinale aus, belegten die Plätze 13, 15 und 16. Melina Wirth war nach der Vorrunde ausgeschieden. Den Turniersieg feierte die aus Backnang stammende Lina Zerrweck für den FC Tauberbischofsheim. In der U17-Landesrangliste behauptete 14-jährige Annika Amler als bestplatzierte Ditzingerin ihren achten Platz.

Zuvor hatte sich der Ditzinger Nachwuchs beim deutschen U20-Ranglistenturnier in Osnabrück recht erfolgreich geschlagen. Dort landete der 15-jährige Jan-Philipp Lenhardt mit Rang 41 am weitesten vorne. Ronald Shapiro und Valentin Rosenmayer schafften ebenfalls den Sprung ins 64er-K.o., belegten die Plätze 50 und 62. Für Ben Szalay (73.) und Daniel Wichmann (82.) war der Wettkampf nach dem 128er-K.o. beendet.

Knapp ging es bei den Mädchen zu, wo Anja Händler mit einer 10:11-Niederlage im Sudden Death gegen Carolin Teuber (Heidenheim) den Einzug ins Viertelfinale verpasste und Rang neun belegte. Die erst 14-jährige Annika Amler kam bei diesem U20-Turnier auf Rang 35. Janneke Tholen, 15 Jahre alt, belegte den 53. Platz. Lea Thrum, die das Fechten zugunsten des Studiums zuletzt eingeschränkt hat, schied in der Gruppenphase aus und wurde auf Platz 71 notiert.

In der rollierenden deutschen U20-Rangliste liegt Anja Händler nun an fünfter Stelle. Kerstin Greul, die nach einem Kreuzbandriss, zugezogen im Sommer beim Bergwandern, erst seit drei Wochen wieder im Training ist, hält als zweitbeste Ditzingerin Rang 30 dank ihres Punktepolsters aus der Vorsaison. Bei den U20-Jungs ist Ronald Shapiro als 40. der aktuell bestplatzierte TSF-Fechter.

Keine Termine gefunden
1. Platz

Bruno Kachur


Florett Ü70 Einzel
Offene Veteranen-Landesmeisterschaft
Pforzheim
01.03.2020
1. Platz

Bruno Kachur


Degen Ü70 Einzel
Offene Veteranen-Landesmeisterschaft
Pforzheim
01.03.2020
3. Platz

Steffen Eigner


Degen Ü40 Einzel
Offene Veteranen-Landesmeisterschaft
Pforzheim
01.03.2020
1. Platz

Colten Willers


Degen U13 Einzel
Landesmeisterschaft
Heidenheim
24.11.2019
2. Platz

Colten Willers, Jannek Buchholtz, Ravil Klein, Jan Mayer


Degen U13 Team
Landesmeisterschaft
Heidenheim
24.11.2019
Zum Seitenanfang