Mitfavoritin Muhari stoppt die Ditzingerin im Weltcup von Laupheim

Anja Uhlmann Cup Laupheim1Laupheim/23.11.2019 – Durch eine Erkältung gehemmt bestritt Anja Händler das U20-Weltcupturnier in Laupheim. Sie scheiterte dort letztlich an der Mitfavoritin Eszter Muhari (Ungarn) im 128er-K.o. und belegte den 108. Platz. Im nationalen Rennen um einen der vier deutschen Startplätze bei den U20-Weltmeisterschaften im April liegt Anja Händler nach diesem ersten von fünf Qualifikationsturnieren auf Rang neun.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen in der Gruppenphase verpasste die 18-jährige Händler ein Freilos und musste im 256er-K.o. ran, bezwang dort die Rumänin Claudia Durau jedoch klar mit 15:8. Doch schon in der Runde der besten 128 wartete mit Eszter Muhari eine letztlich unüberwindliche Hürde. Die 17-Jährige aus Ungarn, Linkshänderin und zudem gut einen Kopf größer und deutlich kräftiger als Händler, hatte zuletzt auch einige Top-16-Platzierungen bereits im Seniorinnen-Weltcup verbucht und wurde beim 15:5 ihrer Favoritenrolle gerecht.

APR
26
So

Landes-meisterschaft U11 Degen

1. Platz

Colten Willers


Degen U13 Einzel
Landesmeisterschaft
Heidenheim
24.11.2019
2. Platz

Colten Willers, Jannek Buchholtz, Ravil Klein, Jan Mayer


Degen U13 Team
Landesmeisterschaft
Heidenheim
24.11.2019
2. Platz

Annika Amler


Degen U14 Team
Deutsche Meisterschaft (in der Auswahl Württemberg)
Waldkirch
02.06.2019
3. Platz

Bruno Kachur


Florett Ü70 Einzel
Europameisterschaft Veterans
Cognac (Frankreich)
29.05.2019
1. Platz

Samuel Hochwald, Marc Heuer


Degen U14 Team
Deutsche Meisterschaft (in der Auswahl Württemberg)
Heidenheim
26.05.2019
Zum Seitenanfang