Drei TSF-Fechterinnen qualifizieren sich für Heidenheimer Cadet Circuit im Dezember

Solingen/10.09.2019. Der Trainingsfleiß der Ditzinger TSF-Nachwuchsfechter trägt Früchte. Annika Amler, Janneke Tholen und Rosa-Lina Haag haben beim Qualifikationsturnier in Solingen wichtige Punkte für die deutsche U17-Rangliste geholt und sich allesamt einen Startplatz im Heidenheimer Kneip Cup erkämpft, einem Turnier der europäischen U17-Turnierserie Cadet Circuit am 7. und 8. Dezember.

Annika Amler traf in der Runde der letzten 32 Fechter schon auf die zwei Jahre ältere und spätere Turnierzweite Katharina Kozielski (FC Tauberbischofsheim), der sie mit 5:15 Treffern deutlich unterlegen war. Nach ausgeglichener Vor- und Zwischenrunde mit je drei Siegen und zwei Niederlagen konnte die Ditzinger U15-Fechterin ihre Gegnerin Viktoria Bernstein (TSV Bayer 04 Leverkusen) im 32er-K.O. noch klar mit 15:7 besiegen. Am Ende stand Platz 27 für die 14jährige Degenspezialistin.

Einen famosen Auftakt erwischte Janneke Tholen mit fünf  Siegen und nur einer Niederlage in der Vorrunde. Auf Platz 13 gesetzt, konnte sie die Vorrundenleistung in der Zwischenrunde nicht wiederholen und rutschte nach vier Niederlagen und nur einem Sieggefecht auf der Setzliste für die Endausscheidung weit nach hinten. Dort erkämpfte sie sich im 64er-K.O. gegen Lisa Marie Mielke (Fechtzentrum Berlin) einen 15:9-Sieg. Janneke Tholen musste sich in der Runde der letzten 32 Fechterinnen der Heidenheimerin Alla Zittel mit 10:15 geschlagen geben und verbuchte Rang 29 unter 99 Starterinnen.

Die jüngste TSF-Starterin, Rosa-Lina Haag (Jahrgang 2006) focht beherzt im Feld der überlegenen U17-Fechterinnen und zog in die Hauptrunde ein. Im 64er-K.O. unterlag sie Julia Albrecht (Heidenheimer SB) deutlich mit 5:10. Mit Platz 55 konnte sie sich, wie auch Annika Amler und Janneke Tholen, einen Startplatz beim internationalen Heidenheimer Kneipp-Cup, dem deutschen Cadet Circuit-Turnier, Anfang Dezember auf der Ostalb sichern. Cheftrainer Zoltán Szegedi sah sein vorher ausgegebenes Ziel, dass alle Fechterinnen die Hauptrunde erreichen sollten, erreicht. „Erfreulich war, das Janneke und Annika erst im 32er-K.O. gestoppt wurden“, erklärte Zsegedi. „Vor allem die Ergebnisse unserer U15-Fechterinnen stimmen optimistisch“, so der Ditzinger Trainer.

Ergebnisse Internationaler Windmühlenmesser Cup Solingen:

1. Alexandra Zittel (Heidenheimer SB), 2. Katharina Kozielski (FC Tauberbischofsheim), 3. Kottusch Constanze (TSV Bayer 04 Leverkusen) und Patricia Vera Schulenburg (Heidenheimer SB), 27. Annika Amler, 29. Janneke Tholen, 55. Rosa-Lina Haag (alle TSF Ditzingen)

Alle Platzierungen: https://fencing.ophardt.online/de/search/results/18305

Deutsche U17-Rangliste Damendegen: https://fencing.ophardt.online/de/show-ranking/html/26110

APR
26
So

Landes-meisterschaft U11 Degen

1. Platz

Colten Willers


Degen U13 Einzel
Landesmeisterschaft
Heidenheim
24.11.2019
2. Platz

Colten Willers, Jannek Buchholtz, Ravil Klein, Jan Mayer


Degen U13 Team
Landesmeisterschaft
Heidenheim
24.11.2019
2. Platz

Annika Amler


Degen U14 Team
Deutsche Meisterschaft (in der Auswahl Württemberg)
Waldkirch
02.06.2019
3. Platz

Bruno Kachur


Florett Ü70 Einzel
Europameisterschaft Veterans
Cognac (Frankreich)
29.05.2019
1. Platz

Samuel Hochwald, Marc Heuer


Degen U14 Team
Deutsche Meisterschaft (in der Auswahl Württemberg)
Heidenheim
26.05.2019
Zum Seitenanfang