Udine/05.01.2018. Beim U20 Degen-Weltcup-Turnier in Udine hat sich Anja Händler in ihrer ersten Saison in dieser Altersklasse wiederum weit vorne gezeigt. Vier von sechs möglichen Siegen in der Vorrunde waren die Basis, um sich in der Direktausscheidung behaupten zu können. Und tatsächlich gelang es Händler, mit einem 15:9 gegen die Ukrainerin Zabalotna, in die Runde der letzten 64 vorzudringen. Dort kam sie dann trotz eines starken Gefechts (10:15) nicht an der Ungarin Kardos vorbei, platzierte sich jedoch auf Rang 48 als zweitbeste Deutsche dieses Weltcup-Events und schob sich zudem auf der deutschen U20-Rangliste auf den 7. Platz vor.

Auch ihre Ditzinger Vereinskameradin Kerstin Greul – eigentlich noch U17-Fechterin – bewies auf diesem U20-Weltcup ihre internationale Konkurrenzfähigkeit. So konnte sie ebenfalls die Vorrunde mit zwei Siegen überstehen, musste sich dann aber im KO-Duell gegen die Russin Zharkova mit 8:15 geschlagen geben.

Keine Termine gefunden
1. Platz

Annika Amler, Rosa-Lina Haag, Dan Kleuker, Emilia Wirth


 Degen Mannschaft
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
1. Platz

Annika Amler


 Degen Einzel Jg. 2005
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
3. Platz

Rosa-Lina Haag


 Degen Einzel
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
1. Platz

Samuel Hochwald, Marc Heuer, Emilian Knapp, Paul Lenhardt


 Degen Mannschaft
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
17.11.2018
3. Platz

Marc Heuer


 Degen Einzel
Jg. 2005
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
17.11.2018
Zum Seitenanfang