Emilian Knapp, Fechtschüler der TSF Ditzingen, gewann beim Mini-Marathon in Heidenheim die Bronzemedaille im Herrendegen. Rosa-Lina Haag tat es ihm in der Damenkonkurrenz gleich. Colten Willers belegte den fünften Platz

 

Dass der TSF Fechter Emilian Knapp (Jahrgang 2006) sehr gut in der Lage ist, den Fechtstil seines Gegeners zu analysieren, bewies er in der Vor- und Zwischenrunde sowie dem Viertelfinale gegen Nico Geckeler aus Reutlingen. Knapp steigerte sich von einer klaren über eine knappe Niederlage zu einem knappen Sieg gegen den Reutlinger. Gleiches versuchte er im Halbfinale, musste aber dann doch den späteren Turniersieger Tim Jurtschack vom Heidenheim SB in einem nervenaufreibenden Gefecht mit 6:7 Treffern an sich vorbeiziehen lassen.  Rosa-Lina Haag gelang mit sechs von acht gewonnen Vor- und Zwischenrundengefechten der Einzug in die Finalrunde. Hier erreichte sie den dritten Platz. Colten Willers (Jg. 2007) gelang dies ebenso, traf aber dann in der Finalrunde auf sehr starke Gegner, sodass er das Turnier als Fünfter abschloss.

Keine Termine gefunden
2. Platz

Annika Amler


Degen U14 Team
Deutsche Meisterschaft (in der Auswahl Württemberg)
Waldkirch
02.06.2019
3. Platz

Bruno Kachur


Florett Ü70 Einzel
Europameisterschaft Veterans
Cognac (Frankreich)
29.05.2019
1. Platz

Samuel Hochwald, Marc Heuer


Degen U14 Team
Deutsche Meisterschaft (in der Auswahl Württemberg)
Heidenheim
26.05.2019
3. Platz

Samuel Hochwald


Degen U14 Einzel
Deutsche Meisterschaft
Heidenheim
25.05.2019
5. Platz

Valentin Rosenmayer


Degen U17 Einzel
Deutsche Meisterschaft
Leverkusen
18.05.2019
Zum Seitenanfang