21./22. April 2017

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Bad Dürkheim gewann Bruno Kachur mit dem Florett die Gold- und mit dem Degen die Bronzemedaille. Ursel Willrett, Ursel Frisch und Bernd Schlottke belegten im Degen weitere Finalplätze.

Die Ditzinger Fechtsenioren hatten ein sehr erfolgreiches Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Dürkheim. Neben Bruno Kachur in der AK 60 konnten sich in der AK 50 Ursel Willrett mit dem Degen auf Platz fünf und ihre Teamkollegin Ursel Frisch auf Platz 8 vorkämpfen. In der AK 70 schaffte es Bernd Schlottke auf den 6. Platz. Die weiteren Platzierungen für die Ditzinger waren: Steffen Eigner belegte bei der AK40 mit dem Degen Platz 15, bei der AK 50 wurde Stefan Klaus 12., Gregor Szalay für Pforzheim kam auf den 24. und Bernd Früh für Ditzingen auf den 35. Platz. Die in Ditzingen trainierende aber für den TuS Stuttgart in der AK 40 startende Annette Thrum gewann mit dem Florett die Bronzemedaille und belegte mit dem Degen Platz 5.

Bruno Kachur startete im Florett zunächst verhalten in das Turnier. Die Ausgangsposition für die Direktausscheidung war nach der Vorrunde mit drei Siegen und zwei Niederlagen ein Platz im Mittelfeld. Taktisch klug gewann er dort Gefecht um Gefecht, dabei auch gegen einen Konkurrenten, der ihm in der Vorrunde noch eine Niederlage beigebracht hatte. Im Finale um den Titel des deutschen Meisters schlug er Heinrich Böhmer aus Wolfsburg klar mit 10:6.

Mit dem Degen konnte Bruno Kachur nach der Vorrunde als Drittplatzierter auf der Setzliste in die KO-Runde einziehen. Mit einem Freilos und einem klaren Sieg gegen Norbert Kühn aus Bensheim, traf er nun auf Harald Lüders aus Darmstadt, dem er die einzige Niederlage in der Vorrunde zu verdanken hatte. Auch hier setzte Bruno Kachur auf sein taktisches Geschick und beendete das Gefecht mit einem knappen 5:4 nach Zeitablauf. Im Halbfinale traf er nun auf den ehemaligen Olympiasieger Volker Fischer aus Tauberbischofsheim. Hier half auch keine Taktik mehr, Bruno Kachur unterlag mit einem klaren 3:10 und gewann damit die Bronzemedaille. Volker Fischer wurde Deutscher Meister.

 

 
Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang