Schöne Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften für die erst 14-jährige Ditzingerin Anja Händler

Mareike Ziegler startete etwas unglücklich in den Wettkampf und erreichte aber mit einem Sieg und fünf Niederlagen trotzdem noch die Direktausscheidung der letzten 64. Hier traf sie auf die an Nummer 1 gesetzten Nationalfechterin Monika Sosanzka aus Leipzig. Am Anfang konntesie in dem KO-Gefecht noch mithalten, musste sich ihrer Gegnerin dann aber doch deutlichmit 6:15 geschlagen geben. Somit belegte sie den 64. Platz.
Die erst 14-jährige Kadettin Anja Händler - jüngste Starterin im gesamten Teilnehmerfeld - startete sehr gut in den Wettkampf. Mit drei Siegen (u.a. gegen die Juniorenmannschaftsweltmeisterin und spätere Finalistin Anna Hornischer aus dem Leistungszentrum Heidenheim) und drei Niederlagen erreichte sie ebenfalls die Runde der letzten 64 Fechterinnen. Hier war ihre Gegnerin die Nationalfechterin Kristin Werner aus Heidenheim. Im ersten Gefechtsdrittel konnte Anja das Gefecht auf Augenhöhe mit gestalten und glich einen 3:5 Rückstand noch zum 5:5 aus. Im weiteren Gefechtsverlauf gelang der Heidenheimerin jedoch immer mehr Treffer und sie konnte Anja mit 15:7 besiegen. Als jüngste Starterin im Feld belegte sie dadurch den 51. Platz - welches jedoch im Anbetracht ihres Alters ein hervorragendes Ergebnis ist. Gleichzeitig erhielt sie für diese Platzierung
einen Ranglistenpunkt bei den U20, der sie um 34 Plätze nach vorne brachte.

 
Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang