Dresden: Die TSF Ditzingen haben im Damendegen ihren Titel bei den Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften am Wochenende nicht verteidigen können. Nach einem starken Turnier blieb den Fechterinnen Pia Paul, Ursel und Monika Willrett zum Trost der 3. Platz.

 Die Ditzingerinnen waren in Dresden bis zum Halbfinale ohne Niederlage geblieben und hatten ihre Mannschaftskämpfe gegen Augsburg, die Fechtgemeinschaft Heidelberg/Tauberbischofsheim und Darmstadt sicher gewonnen. Mit einem hohen Sieg über Zülpich zogen die drei Degendamen der TSF im anschließenden KO ins Halbfinale ein, wo ausgerechnet TK Hannover, der Finalgegner des Vorjahres wartete. Beide Mannschaften traten auch in derselben Besetzung an wie 2013. Doch diesmal hatten die Fechterinnen aus Niedersachsen das bessere Ende für sich. Zwar stemmte sich Pia Paul mit drei Siegen in ihren drei Gefechten gegen die Niederlage, doch zogen Ursel und Monika Willrett immer wieder den Kürzeren, sodass Hannover schließlich mit 5:3 gewann. Den Kampf um Platz 3 gegen Heidelberg /TBB gewann Ditzingen dann erneut deutlich mit 5:1.

 

Im Herrendegen legten die TSF-Senioren ebenfalls eine starke Vorrunde hin. Nach einem 9:0 über Frankfurt/Oder, einem 7:2 über TK Hannover und einem weiteren 9:0-Sieg über den Berliner FC gingen Bruno Kachur, Stefan Klaus und Klaus Schäfer angeführt von ihrem Mannschaftskapitän Laszlo Kovacs in die Direktausscheidung, wo sie die Mannschaft von USV TU Dresden ebenfalls deutlich mit 5:0 schlagen konnten.

 

Doch dann ging es um den Einzug ins Halbfinale gegen den MTV Stuttgart, und ausgerechnet hier riss die Erfolgsserie der TSF. Im Prestigeduell gingen allein drei Gefechte hauchdünn mit 4:5 verloren, sodass Ditzingen den Stuttgartern (Fredrik Arnold, Jan Falck-Ytter, Winfried Suchanek) am Schluss mit 3:5 unterlag.

 

Den Kampf um den 5. Platz verloren die TSF-Degenfechter gegen Bensheim anschließend mit 5:2 und wurden damit Sechste der Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften.

 

Christof Baumann

 

 

Keine Termine gefunden
1. Platz

Annika Amler, Rosa-Lina Haag, Dan Kleuker, Emilia Wirth


 Degen Mannschaft
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
1. Platz

Annika Amler


 Degen Einzel Jg. 2005
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
3. Platz

Rosa-Lina Haag


 Degen Einzel
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
1. Platz

Samuel Hochwald, Marc Heuer, Emilian Knapp, Paul Lenhardt


 Degen Mannschaft
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
17.11.2018
3. Platz

Marc Heuer


 Degen Einzel
Jg. 2005
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
17.11.2018
Zum Seitenanfang