Den Degendamen der TSF Ditzingen gelang fast der große Coup: sie belegten Platz zwei im Deutschlandpokal. Die Herren erreichten mit dem Degen Platz sieben. Im Q-Turnier für die WM-Qualifikation 2012 erreichte Bruno Kachur und Uschi Willrett Medaillenränge.

München: Die Dreiermannschaft der Aktiven, bestehend aus Melanie Auracher, Mareike Ziegler und Pia Paul, erreichte in der Setzliste der acht Finalteams Platz drei. Im anschließenden KO-System gelang den Damen ein 45 : 41 Sieg gegen Leipzig. Im Halbfinale folge ein klarer 45 : 30 Sieg gegen Hamburg-Eimsbüttel dank einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung. Im Finale gegen EFG Essen waren die Chancen ausgeglichen, allerdings führten die Essenerinnen von Anfang an mit ein bis zwei Treffern Vorsprung. Melanie Auracher setzte insgesamt 21 Treffer, konnte aber die knappe 43 : 45 Niederlage nicht abwenden. Platz zwei ist das bisher beste Ergebnis im Deutschlandpokal der Damen. Um sich für die Finalrunde in München zu qualifizieren, mussten die Ditzingerinnen sich in vier Runden im KO-System unter ca. 120 Mannschaften durchsetzen, u.a. mit Siegen gegen Ulm, Frankfurt und Dillingen.

Im Damenflorett, bei dem die Ditzinger Mannschaft erst in der letzten Qualifizierungsrunde gegen Geisingen ausgeschieden war, siegte die Mannschaft des PSV Stuttgart.

Die Degenherren waren sogar unter mehr als 240 teilnehmenden Mannschaften angetreten, um sich für das Finale in München in fünf Durchgängen mit Siegen gegen Aalen, Ulm, Crailsheim, Zweibrücken und Friesenheim zu qualifizieren. Nach der Setzrunde der letzten acht starteten sie auf Platz eins. Allerdings konnten Klaus Schäfer, Laszlo Kovacs und Benedikt Joachim die nun in sie gesetzten Hoffnungen nicht erfüllen und verloren Knapp 40 : 45 gegen Laupheim, dessen Fechter ihren anfänglichen Vorsprung von Gefecht zu Gefecht halten konnten. Nach einer deutlichen Niederlage gegen Berlin-Spandau folgte noch ein hoher 45 : 33 Sieg gegen Darmstadt, womit die TSF-Herren Rang sieben erreichten.

 

{backbutton}

Keine Termine gefunden
1. Platz

Annika Amler, Rosa-Lina Haag, Dan Kleuker, Emilia Wirth


 Degen Mannschaft
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
1. Platz

Annika Amler


 Degen Einzel Jg. 2005
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
3. Platz

Rosa-Lina Haag


 Degen Einzel
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
18.11.2018
1. Platz

Samuel Hochwald, Marc Heuer, Emilian Knapp, Paul Lenhardt


 Degen Mannschaft
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
17.11.2018
3. Platz

Marc Heuer


 Degen Einzel
Jg. 2005
U14-Landesmeistersch. Baden-Nord/Württemberg
Pliezhausen
17.11.2018
Zum Seitenanfang