Elf gemischte und vom Los ermittelte Dreier-Mannschaften kämpften am 24.7.2010 in der Halle der Ditzinger Wilhelmschule mit Spaß und Ehrgeiz um die Plätze – ein stimmungsvoller und freundschaftlicher Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison 2009/2010.

Die Mannschaften von Bruno Kachur und Klaus Schäfer hatten jeweils 10 Siege. Nur ein Treffer fehlte Bruno Kachur und dem in Doppelfunktion Schüler /Jugendlicher fechtender Sebastian Stumpf im letzten Gefecht zum Gesamtsieg gegen Klaus Schäfer / Jan-Enno Gloyer / Bianca Greul. Da lief die Zeit ab beim Stand von 10:10. Im „Sudden Death“-Verfahren hatte dann Klaus Schäfer die richtige Reaktion parat und auch das Quäntchen Glück, das ihm zum dritten Turniersieg in Folge verhalf.

Da sich nicht genug Erwachsenen gemeldet hatten und auch unsere Freunde aus Backnang mit zwei Jugendlichen und einem Schüler antraten, durften die Jugendlichen Marius Gloyer, Simon Greul, Samuel Unterhauser, Fabian Heuer und Sebastian Wössner in die Rolle des Mannschaftskapitäns schlüpfen und als Schlussfechter gegen die Erwachsenen antreten – eine Rolle, die sie bestens ausfüllten. Auch die noch unerfahrenen Elternfechter Doina Hees und Jörg Gloyer kämpften unverdrossen und humorvoll um jeden Treffer. Im Familienduell Vater gegen Sohn behielt Marius Gloyer die Oberhand, natürlich dank der hervorragenden Vorarbeit seiner Mannschaftskameraden.

Ergebnisliste:
 
1. Klaus Schäfer / Jan-Enno Gloyer / Bianca Greul 10 Siege
2. Bruno Kachur / Sebastian Stumpf (doppelt) 9 Siege
3. Marius Gloyer / Konstantin Ulbrich / Christopher Bock (BK) 8 Siege
4. Samuel Unterhauser / Etienne Strauß / Daniel Preiss 6 Siege
5. Henning Busse / Hannes Ulbrich / Joao Sannwald 6 Siege
6. Holger Bühner / Jacqueline Hirsch / Kerstin Greul 5 Siege
7. Sebastian Wössner / Victoria Krautter (BK) / Finn Steinert 4 Siege
8. Simon Greul / Benni Ropertz / Dominik Hirsch 4 Siege
9. Fabian Heuer / Ronny Hees / Marie Eicher 2 Siege
10. Doina Hees / Samuel Bühner / Nicolas Simon 1 Sieg
11. Jörg Gloyer / Laura Tlatlik (BK) / Jan-Robert Gruhnert Bestes Lächeln

Vereinsinterne Ranglisten:

Abschließend wurden auch noch die Sieger der über eine ganze Saison geführten Ranglisten geehrt. Bei diesen Listen fließen sowohl Leistung als auch Trainingsfleiß in die Punktewertung ein.

Endergebnis Rangliste Saison 2009/2010

{backbutton}

 
Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang