Die Ditzinger Fechter waren an diesem Wochenende nicht nur bei der Kadetten-EM vertreten (siehe gesonderten Bericht). Sie vertraten die weiß-grünen Farben auch erfolgreich mit den Jüngsten in Ravensburg, den Aktiven in Lausanne/Schweiz und den Senioren in München.

 

 

 

 

Degenturnier für Bambini, Ravensburg, 03.03.2018

- Matteo Zucchini Turniersieger bei den Bambini -
Im 10er-Starterfeld der Jahrgänge 2009 und jünger, das in der Vorrunde noch von 5 Mädchen verstärkt wurde, kämpften sich Matteo Zucchini und Simon Hey ins 5-köpfige A-Finale. Dort zeigte Zucchini, was er inzwischen gelernt hat und gewann das Turnier souverän. Aufgrund seiner konzentrierten Leistung katapultierte sich Hey mit einem dritten Platz ebenfalls auf das Siegerpodest. Sein Vereinskamerad Dante Sander rangierte am Ende auf Platz 9. Jan Mayer hatte im Wettbewerb des Jahrgangs 2008 Pech, schied im Viertelfinale denkbar knapp mit 5:6 aus und landete auf Rang 6.

Degen-Ranglistenturnier B-Jugend für Nord-/Süd-Baden und Württemberg, Ravensburg, 04.03.2018

- Annika Amler auf dem Silberrang -
Eine ganze Reihe guter Platzierungen holten sich die jungen Ditzinger B-Jugend-Degenfechter/innen beim Ranglistenturnier in Ravensburg. Besonders glänzten Annika Amler mit einem hervorragenden 2. Platz in ihrem Jahrgang 2005 und Jan-Philipp Lenhardt auf Rang 3 seines Jahrgangs2004. Aber auch Marc Heuer (5.), Samuel Hochwald (6.), Janneke Tholen (5.) und Emilia Wirth (9.) holten sich vordere Platzierungen in ihren Jahrgangswettbewerben. Die übrigen Nachwuchsrecken der TSF Ditzingen mit Jan Bayer, Tessa Paschitta (jeweils 10.), Francis Eitel und Dan Kleuker (jeweils 13.) kämpften ebenfalls famos und ließen allesamt wenigstens einen Teil ihrer Konkurrenten hinter sich.

Internationale Bayerische Seniorenmeisterschaften, München, 03./04.03.2018

- Bronze im Florett für Kachur
Glück und Pech für Bruno Kachur, den Erfahrensten der Ditzinger Fechterschaft: Nach einem routinierten 10:7 im Viertelfinale der Ü60-Florett-Konkurrenz gegen den Koblenzer Schweibold ereilte ihn das verletzungsbedingte Aus. Dies bedeutete aber immerhin noch Bronze für Kachur. Ein Start im Degen-Wettbewerb und die damit verbundene Chance auf eine weitere Medaille war für ihn aber somit außer Reichweite. Ursel Willrett startete bei den Ü50 im Damendegen unglücklich mit gleich vier 4:5-Niederlagen in der Vorrunde, errang aber noch zwei Siege und gewann dann auch in der Runde der letzten 32 gegen die Füssenerin Wiesmüller klar mit 10:6. Im Achtelfinale war jedoch gegen die topgesetzte Fichtel aus Friesenheim Endstation. Mit Platz 13 konnte die Ditzingerin dennoch zufrieden sein. Igor Borrmann zeigte sich bei den Ü60-Degenfechtern dominant in der Vorrunde und mit einem 2:1 im ersten KO-Gefecht über den Ulmer Kaiser auch taktisch gewieft. Im Achtelfinale deklassierte Borrmann dann den Züricher Meister mit 10:1, traf anschließend jedoch auf den an Rang eins gesetzten Hannoveraner Gerber, dem er auch prompt in einem hart umkämpften Gefecht mit 7:10 unterlag. Am Ende bedeutete dies Rang 7 für ihn. Stefan Klaus startete bei den Ü50-Degenfechtern mit vier Vorrundensiegen ebenfalls gut in das Turnier. Doch im Tableau der letzten 32 verließ ihn beim 7:10 gegen den Schweizer Grand D'Hautville das Glück. Mit einem Mittelfeld-Platz 20 war er trotzdem nicht unzufrieden.

Internationales Damen-Degenturnier, Lausanne/Schweiz, 03./04.03.2018

- Silke Hargina 12. in Lausanne
Eine gute Vorrunde brachte Silke Hargina, die in Ditzingen trainiert und für Pforzheim startet, bei ihrem Auslandseinsatz in der Schweiz gleich in die Ausscheidung der letzten 32. Dort machte sie es mit einem deutlichen 15:4-Sieg gegen die Italienerin Maesso besser als ihre Ditzinger Vereinskameradin Lea Thrum (Platz 47), die zuvor mit einem 10:15 an der gelichen Gegnerin gescheitert war. Im Achtelfinale musste sie dann jedoch der später drittplatzierten US-Amerikanerin van Brummen mit 5:15 den Vortritt lassen. Ein toller 12. Platz war für sie ein schönes Mitbringsel und der verdiente Lohn für eine starke Leistung in einem ebenso starken Teilnehmerfeld.

Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang