Der Ditzinger Degenfechter Christopher Schmitt hat bei den Deutschen Kadetten-Meisterschaften (U17) in Waldkirch im Einzel Rang 65 belegt, das TSF-Herrenteam kam auf den 16. Platz.

Nachdem es dem A-Jugendtalent Christopher Schmitt als einzigem Ditzinger Fechter gelang, sich für die deutschen Meisterschaften in Waldkirch zu qualifizieren, vertrat er seine Vereinsfarben mehr als ordentlich. In der Vorrunde ließ er die Hälfte seiner Gegner hinter sich und qualifizierte sich für die KO-Runde. Dort hatte er allerdings mit 5:15 keine echte Chance gegen den Osnabrücker Polner. Mit Rang 65 konnte Schmitt aber mit seinem Auftritt auf Bundesebene mehr als zufrieden sein. Das Ditzinger Team - verstärkt durch Laurenz Häuber, Ronald Shapiro und Daniel Wichmann - tat sich dann in der Mannschaftskonkurrenz erwartungsgemäß schwer und hatte in der Vorrunde gegen Heidenheim, Waldkirch und den späteren Finalisten Krefeld das Nachsehen. Im Achtelfinale erwartete die Ditzinger Kämpen dann mit Leverkusen der Erstplatzierte der Setzliste. Trotz heftiger Gegenwehr musste man sich dann dementsprechend deutlich mit 19:45 geschlagen geben und trat mit neuer Erfahrung im Rucksack und Platz 16 als Eintrag im Fechtpass den Rückweg an.

Keine Termine gefunden
1. Platz

Bruno Kachur


Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21.4.2017
Erstellt: 26.04.2017
3. Platz

Bruno Kachur


Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 22.4.2017
Erstellt: 26.04.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Erstellt: 16.10.2016
3. Platz

Bruno Kachur


Herrenflorett-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Erstellt: 14.10.2016
2. Platz

Hanna Hauff

Württ. Schüler-Meisterschaften
Ditzingen
Erstellt: 27.06.2015
Zum Seitenanfang