Die Schüler der Jahrgänge 2004 bis 2006 trafen sich mit dem Degen, um zum Ende der Saison ihren Württembergischen Meister auszufechten. Während die Fechter des Landesleistungszentrums Heidenheim die Wettkämpfe dominierten, konnten sich die Ditzinger immer noch auf zweiten oder dritten behaupten.

Jan Bayer (Platz drei bei den Jungen 2004)
Jan Bayer (Platz drei bei den Jungen 2004) Foto: privat

Einen schönen Erfolg erzielte Rosa-Lina Haag, die sich im Jahrgang 2006 die Silbermedaille holen konnte. Ihre Vereinskameradin Julide Yazici belegte sieggleich den dritten Platz. Im Jahrgang 2005 erkämpfte sich Emilia Wirth die Bronzemedaille. Mit Jule Pucher, Emilia Sander, Emilia Wirth und Melissa Hager traten die Fechterinnen aus Ditzingen auch als Team an. Nach einer ganz knappen Niederlage gegen die Fechtgemeinschaft aus Böblingen und Backnang, ließen sie beim Kampf um Platz drei nichts mehr anbrennen und schlugen die Fechterinnen aus Schwenningen klar mit 45:23. Bei den Jungs des Jahrgangs 2004 rollte Jan Bayer das Feld von hinten auf. Nach der Vorrunde stand er noch auf Platz 18 und schaffte damit nur ganz knapp das Weiterkommen. In der Direktausscheidung kam er in Fahrt und gewann Gefecht um Gefecht, schaltete im 8er Finale seinen Vereinskameraden Jan-Philipp Lenhardt mit 10:7 aus und wurde erst vom späteren Sieger Nikita Lorenz aus Heidenheim gestoppt. Ein dritter Platz war der verdiente Lohn für diese Aufholjagd. Jan-Philipp belegte Platz fünf vor seinem Vereinskollegen Jan Hummel, der sich als Florettfechter zum ersten Mal an den Wettbewerb im Degen getraut hatte. Die weiteren Platzierungen: Abel Molnar Platz 10, Jannis Ganzloser Platz 12, Jannis Lehmann Platz 19 und Julius Paulik Platz 21. Im Jahrgang 2005: Philipp Kreußler Platz 5, Marc Heuer Platz 6, Samuel Hochwald Platz 8, Benjamin Kirsch Platz 11, Aleksandar Kokanovic Platz 14 und Philipp Maka Platz 15. Im Jahrgang 2004: Emilian Knapp Platz 6, David Müller Platz 8, Leon Deister Platz 14, Jamie Müller Platz 19. Bei den Mädchen Jahrgang 2004 landete Jule Pucher auf Platz 5, Melissa Hager auf Platz 8, Emilia Sander auf Platz 9 und Kaya Sophie Langhoff auf Platz 11.

Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang