Europa-Meisterschaften der Senioren, Herrenflorett, Gillingham, Großbritannien, 08.05.2016

 

Bei den Europa-Meisterschaften der Senioren im Herrenflorett im britischen Gillingham gelang Kachur mit seinem Team der Gewinn der Bronze-Medaille im Florettfechten.

In drei der vier Vorrunden-Begegnungen wurde der Ditzinger Bruno Kachur für das Deutsche Florett-Team eingesetzt –dreimal steuerte der Routinier zwei Siege zu einem deutschen Mannschaftssieg bei. Besonders wichtig war sein 4:4-Ausgleich beim 5:4-Sieg gegen Italien. Dänemark und Frankreich wurden mit 6:3 bzw. 7:2 jeweils deutlich niedergerungen. Nur gegen die Gastgeber aus Großbritannien – und ohne den pausierenden Kachur – musste man sich mit 4:5 geschlagen geben.

Und so ging es nach Freilos in der ersten KO-Runde im Halbfinale wieder gegen den Gastgeber Großbritannien, diesmal mit Kachur. Doch konnte
auch er das Blatt nicht zu Gunsten der deutschen Mannschaft wenden. Es setzte eine herbe 0:5-Klatsche. Davon ließen sich die deutschen Senioren jedoch nicht entmutigen und kämpften im abschließenden Gefecht erfolgreich um die letzte Chance für den Gewinn von Edelmetall. Chubarov, Prechtl, Schaum und Kachur, der wieder einmal mit zwei Einzel-Siegen glänzte, errangen die hart umkämpfte Bronze-Medaille und freuten sich über einen versöhnlichen Abschluss für das deutsche Florett-Team bei den Europäischen Meisterschaften.

Keine Termine gefunden
1. Platz

Bruno Kachur


Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21.4.2017
3. Platz

Bruno Kachur


Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
3. Platz

Bruno Kachur


Herrenflorett-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
2. Platz

Hanna Hauff

Württ. Schüler-Meisterschaften
Ditzingen
Zum Seitenanfang