Selbst nach einem Stau auf der Heimfahrt von Bad Dürkheim, strahlte Ursel Willrett noch. Sie freute sich über ihren dritten Platz mit dem Degen, zumal sie das Feld von hinten aufrollen musste.

Nach der Vorrunde lag sie noch auf dem letzten Platz ihrer Altersklasse 50+. Dann arbeitete sie sich durch die KO-Runde von Sieg zu Sieg. Spannend wurde es im Viertelfinale gegen Astrid Rawert aus Paderborn. Bis 8 Sekunden vor Schluss stand es noch 9:9. Dann setzte Ursel einen langen, schnellen Angriff an und konnte das Gefecht für sich entscheiden. Im Halbfinale traf sie dann allerdings auf Frauke Holbein aus Neuss, die erste der deutschen Rangliste, und verlor 10:4. Die Silbermedaille erkämpfte sich Stefanie Reese (Berlin). Da der dritte Platz nicht ausgefochten wird, teilt sich Ursel Willrett mit Manuela Speer aus Leipzig die Bronzemedaille. Ursel Frisch kam auf dem 20. Platz.

Steffen Eigner trat sowohl im Degen als auch im Florett in der Altersklasse 40+ an. Im Degen erreichte er den 12., im Florett den 15. Platz. Laszlo Kovacs war mit sich nicht zufrieden. Der Degenspezialist erreichte lediglich den 19. Platz. Bruno Kachur, der sonst immer dabei ist, konnte krankheitsbedingt nicht antreten. Leider fällt für ihn auch die Teilnahme an der EM im Mai aus.

Die Mutter unserer Jugendfechterin Lea Thrum, Annette Thrum, erkämpfte sich in der Altersklasse 40+ mit dem Degen, für den TuS Stuttgart startend, den Deutschen Meistertitel. Gregor Szalay, für Pforzheim startend, jedoch in Ditzingen trainierender Degenfechter, wurde 22ster.

Keine Termine gefunden
2. Platz

Kerstin Greul


  Degen
Deutsche U17-Meisterschaften 2018
Osnabrück
5.5.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang