Sachsenheim/Kr. Ludwigsburg: Am zweiten Tag der Fußball-WM ließen es sich 20,5 muntere Fechter einschließlich Anhang, 1 Kinderwagen und 2 kleine Hundchen nicht nehmen, einmal auf anderem Weg gemeinsam sportlich etwas aktiv zu sein. Bei Ochsenbach waren um 20 nach 10 Uhr auch die letzten (bis auf Meli K.) ausgeschlafen zur Stelle, die Rucksäcke gepackt und die Regensachen griffbereit. Doch nach ein paar Tropfen zu Beginn der gemütlichen Tour war das Thema "schlechtes Wetter "für den Rest des Tages endgültig erledigt.

Der Versuch, die Burgruine Blankenhorn aufzusuchen, war zwar aufgrund einer weiträumigen Sperrung (bis 15.06., also nur noch 3 Tage...) zum Scheitern verurteilt. Aber unverdrossen ging's dann munter weiter durch den Wald Richtung Ochsenbach. Den Weinberg hinunter, Ochsenbach flott durchquert und zum Schluss der Vormittagsetappe eine kurze, aber heftige Steigung hoch - dann war um "High Noon" nach gut 90 Minuten Spaziergang schon unser Grillplatz erreicht.

Oliver mit einem mitgebrachten Supergrill und Sascha mit der Grillkohle dazu und vor allem mit Sprudel, Fanta und Bier sorgten für die Zutaten zu einer Grillparty zum Entspannen und Genießen. Etienne's Familie mit Geburtstags-Töchterchen und zwei Gästen kam sogar extra zum Grillen angereist und so war u. a. auch für Federball gesorgt.

Nach 2,5 Stunden ausgiebiger Pause packte man dann wieder seine Siebensachen und machte sich auf den nun immer sonnigeren Rückweg zum Parkplatz. Lockere 50 Minuten später kamen auch schon die Autos in Sicht. Ein guter Schluss ziert alles. Daher fuhren wir nicht einfach gleich nach Hause. Stattdessen wurden aus der Kühltasche noch Orangensaft und Sekt hervorgezaubert und stilvoll und wohltemperiert in edlen Plastikbechern kredenzt.

Für alle Ausflügler war's insgesamt ein toller gemeinsamer Tag unter Fechterfreunden. Dank auch nochmals an die freundlichen Helferchen Sascha und Oliver! Zum Schluss ein Wunsch: Im nächsten Jahr wär's toll, wenn auch viele jüngere Fechter und ihre Familien sich unserem spaßigen Ausflug anschließen würden. Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf den kommenden Fechterausflug. Mal sehen, wo's dann hin geht...

Euer Wander-Klausi (Klaus Schäfer)

{backbutton}
Keine Termine gefunden
3. Platz

Bruno Kachur


  Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2018
Bad Dürkheim 6.4.2018
2. Platz

Ronald Shapiro


Degen
Landesmeisterschaften Baden Nord/ Württemberg A-Jugend 2017/2018
Böblingen 17.3.2018
3. Platz

Bruno Kachur


  Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21./22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
3. Platz

Bruno Kachur


Herrenflorett-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
Zum Seitenanfang