Bruno Kachur Ditzinger Seniorenfechter holt in Erfurt entscheidende Punkte


Erfurt: Seit seinem 60. Geburtstag im vergangenen Jahr eilt Bruno Kachur von einem Erfolg zum nächsten. So auch am Wochenende: bei den Mitteldeutschen Meisterschaften belegte der Fechter der TSF Ditzingen erneut den 1. Platz  im Florett. Mit dem Degen focht sich Kachur bei dem Qualifikationsturnier für die Senioren-Weltmeisterschaft 2011 bis auf den 3. Platz vor. Nach seinen Erfolgen in Kassel und München sowie der EM-Silbermedaille mit der Mannschaft hat der Hochdorfer im Florettfechten bereits die ausreichende Punktzahl für die WM-Teilnahme im kommenden Jahr beisammen.

Nach dem Einzug in die Florett-Finalrunde traf Kachur zunächst auf den Bremer Pegliocewicz. Ein alter Bekannter, der den Ditzinger Ü60-Fechter 2009 im Halbfinale der Deutschen Meisterschaften aus dem Rennen geworfen hatte. Nach einem sehr ausgeglichenen Gefecht hatte der TSF-Senior mit einem 10:8-Erfolg diesmal das bessere Ende für sich. Das Finalgefecht gegen den Darmstädter Chubarov bereitete Kachur keine Mühe: Endstand 10:2.

Auch im Degenfechten lief es gut. Nach der Vorrunde wurde Kachur auf Platz zwei für die KO-Runde gesetzt und zog ohne Probleme ins Halbfinale, wo er dem späteren Turniersieger Allkämper aus Dortmund unterlag. Platz zwei ging erneut an den Darmstädter Chubarov.

Christof Baumann

{backbutton}

FEB
24
Sa - So

Baden-Nord+Württ. Meisterschaft in TBB

1. Platz

Bruno Kachur


Florett
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 21.4.2017
3. Platz

Bruno Kachur


Degen
Deutsche Senioren-meisterschaften 2017
Bad Dürkheim 22.4.2017
1. Platz

Bruno Kachur


Herrendegen-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
3. Platz

Bruno Kachur


Herrenflorett-Mannschaft
Senioren-Weltmeisterschaften
Stralsund
2. Platz

Hanna Hauff

Württ. Schüler-Meisterschaften
Ditzingen
Zum Seitenanfang